In der Textwerkstatt finden Sie alles, was Sie brauchen, um die Qualität Ihrer Texte sicherzustellen - seien es wissenschaftliche, literarische, PR- oder Sachtexte. Zudem bieten wir Ihnen Unterstützung in Form eines Formatierungs- und Exzerpierdienstes sowie als Ghostwriter. .

Korrektorat/Lektorat

Sie sind Student/in oder Doktorand/in? - Logos korrigiert und/oder lektoriert Ihre Seminararbeit Bachelorarbeit Masterarbeit Dissertation Gerne übernehmen wir auch die Transkription von Interviews. Sie haben einen Text geschrieben und möchten ihn veröffentlichen? -                  Logos korrigiert und/oder lektoriert (fast) alles: wissenschaftliche Publikationen (z.B. Fachartikel, Sammelbände, Monographien) Fachbücher (z.B. Ratgeber, Lehrbücher, Handbücher, Lexika) PR-Texte (z.B. Flyer, Homepages, Pressemitteilungen, Imagebroschüren) literarische Texte (z.B. Romane, Erzählungen, Kurzgeschichten, Essays) (Auto-)Biografien und Reiseberichte Projektanträge Welche Leistungen bekommen Sie genau? Korrektorat bedeutet die Überprüfung und Verbesserung Ihres Textes hinsichtlich Rechtschreibung, Grammatik, Interpunktion und Syntax. Lektorat bedeutet die Überprüfung und Verbesserung Ihres Manuskripts in Hinblick auf Lesbarkeit, Stil, Aufbau, Form und den sinnvollen Einsatz von Tabellen, Grafiken und Bildern. Bei geistes- und sozialwissenschaftlichen Themen ist auch eine inhaltliche Prüfung möglich. Das Lektorat schließt das Korrektorat ein. Üblicherweise lassen Sie uns Ihren Text in einer Word-Datei zukommen und erhalten zwei Dateien zurück: eine, in der sämtliche Korrekturen und Verbesserungsvorschläge per Änderungsnachverfolgung für Sie sichtbar sind - neben der Transparenz bietet dies den Vorteil, dass Sie Vorschläge ggf. einzeln annehmen oder ablehnen können - sowie eine Datei, die den fertig korrigierten Text enthält und in dieser Form 1:1 verwendbar ist. Auf Wunsch sind jedoch auch andere Vorgehensweisen möglich. nach oben . Exzerpte Wächst Ihnen die Vorbereitung auf die rapide näher rückende Prüfung über den Kopf? Läuft Ihnen die Zeit für die Abfassung einer Seminar- oder Abschlussarbeit, eines Projektantrags oder eines Fachartikels davon? Dann könnte Ihnen unser Exzerpierdienst die entscheidende Unterstützung bieten: Wir lesen die Bücher, zu deren Lektüre Ihnen die Zeit fehlt, und schreiben für Sie auf wenigen Seiten die wichtigsten Stellen und Gedanken heraus - präzise, strukturiert und formal korrekt. Ob das Exzerpt bestimmte Einzelaspekte eines Werkes beleuchten oder dessen gesamte Kernaussagen zusammenfassen soll, liegt selbstverständlich ganz bei Ihnen bzw. richtet sich nach den Erfordernissen Ihrer jeweiligen Aufgabe. So lässt sich z.B. ein umfassendes Buch über die Globalisierung entweder als Ganzes exzerpieren oder etwa nur hinsichtlich der kulturellen Aspekte der Globalisierung. Ebenso kann man Hans Alberts „Traktat über kritische Vernunft“ im Ganzen zusammenfassen oder nur die darin enthaltene Kritik an der Hermeneutik extrahieren. Sie können uns prinzipiell auch mit einer Express- oder Über-Nacht-Erstellung von Exzerpten beauftragen. Dies setzt jedoch voraus, dass die benötigten zeitlichen und organisatorischen Ressourcen entsprechend kurzfristig zur Verfügung stehen. nach oben . Ghostwriting Eine wichtige Feststellung zu diesem Angebot ist, was wir nicht tun: Ihre Arbeit schreiben! Das wäre Betrug. Wenn Sie Unterstützung beim Verfassen von wissenschaftlichen bzw. prüfungsrelevanten Arbeiten benötigen, ist ein Schreibcoaching für Sie das Richtige. Was ist dann aber Ghostwriting? Ganz einfach: Wir verfassen nach Ihren Wünschen und Vorgaben Reden zu verschiedensten Anlässen sowie rechtlich unproblematische Texte wie Biografien bzw. private Lebenserinnerungen, Corporate Books („Unternehmensbücher“) oder auch Projektanträge. Als alleiniger oder als Hauptautor treten jedoch Sie selbst in Erscheinung, während der eigentliche (Haupt-)Autor im Hintergrund oder gänzlich „unsichtbar“ bleibt (eben wie ein Geist, siehe Bild links). Logos liefert Ihnen einen Text, der individuell auf Sie und den jeweiligen Anlass bzw. Zweck zugeschnitten ist - inhaltlich, stilistisch und formal. Die möglichen Themen und Text- bzw. Redearten sind hierbei sehr weit gestreut. Nachfolgend dazu einige Redeformen und Themenkomplexe in alphabetischer Reihenfolge. Die genannten Kategorien basieren auf der Einteilung des Verbands der Redenschreiber deutscher Sprache (VRdS). Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage des VRdS. Redearten: Ansprache - Dankesrede - Grußwort - Laudatio - Motivationsrede - Politische Rede - Reimform - Tischrede - Vortrag Themenbereiche: Beförderung - Belegschaftsversammlung - Jubiläum - Geburtstag - Pensionierung - Politik - Schul-/Studienabschluss - Sport/Fitness - Gesundheit - Trauerfall (beachten Sie hierzu auch mein umfassendes Angebot für Trauerfeiern unter www.philo-logos.de) Weitere Redearten und -themen auf Anfrage. nach oben Bildnachweis siehe Erklärung zu Bildern
Lektorat Logos Sprach- und Forschungsdienste Textwerkstatt © Dr. Frank Schulze 2013-2017 Startseite Textwerkstatt Forschungsdienste Studi-Coaching Kontakt

Preise

Die Preisgestaltung richtet sich nach den Empfehlungen des Verbandes der Freien Lektorinnen und Lektoren, die Sie hier nachlesen können: www.vfll.de/honorare. Grundsätzlich gilt: Jeder Text ist anders und stellt dementsprechend andere Anforderungen. Daher kalkulieren wir jeden Text individuell nach Durchsicht einiger Probeseiten. Diese senden Sie uns bitte einfach per E-Mail. Gerne handeln wir mit Ihnen auch Pauschalpreise aus oder gewähren Preisnachlässe. Berechnungsgrundlage ist prinzipiell die sogenannte Normseite. Da dies für Kunden, die nicht gerade der Verlags- branche entstammen, jedoch recht kompliziert und wenig transparent ist, bieten wir die Abrechnung nach Zeichen an (siehe Tabelle unten). Die genannten Preise beruhen auf den marktüblichen Sätzen pro Normseite, lassen sich jedoch nicht 1:1 auf Norm- seiten übertragen bzw. aus diesen herleiten. Auf Wunsch - insbesondere von Verlagen - rechne ich gerne auch auf herkömmliche Weise nach Norm- seiten ab. In jedem Fall erfolgt die Abrechnung also nach Textumfang. Das ist am fairsten und transparentesten, denn auf diese Weise können Sie sicher sein, nur für das zu bezahlen, was auch lektoriert bzw. korrigiert wurde. Es gibt keine bösen Überraschungen, und der Preis wird vor Auftragserteilung auf den Cent genau vereinbart. Bezahlen können Sie schließlich bequem per Rechnung, die wir Ihnen wahlweise per Post oder per E-Mail zukommen lassen. Der jeweilige Betrag ist dann innerhalb von 10 Tagen auf das in der Rechnung sowie im Impressum genannte Konto zu überweisen. Preisbeispiele bei durchschnittlichem Aufwand: * jeweils zzgl. 19% MwSt. (Ghostwriting: 7%) ** inkl. Leerzeichen Für Texte bis 3.000 Zeichen berechnen wir eine Pauschale in Höhe von 15,00 € zzgl. MwSt. (Korrektorat wie Lektorat). Auch Faktoren wie hohe Dringlichkeit und damit ggf. nötige Nacht- oder Wochenendarbeit gehen in die Preis- findung ein. In der Regel wird sich dies in Form eines etwas höheren Norm- seitenpreises niederschlagen. Gerne können wir jedoch auch eine Ab- rechnung nach Stunden vereinbaren. Bitte geben Sie nach Möglichkeit schon bei der Anfrage Ihren Wunschtermin an. nach oben

Formatierungen

Insbesondere für Doktoranden, die ihre Dissertation nach Verlagsvorga- ben umformatieren müssen, bietet Logos auch Formatierungen an. Selbstverständlich können auch andere Interessenten diesen Service in Anspruch nehmen, etwa Studie- rende, die über zu wenig Zeit oder Kenntnisse verfügen, ihre Abschluss- arbeit in eine ansprechende und vorgabengemäße Form zu bringen. nach oben
Ghostwriting Exzerpierdienst Korrektorat Lektorat Formatierungen Leistung 2,69 €/1.000 Zeichen** 3,49 €/1.000 Zeichen**  2,69 €/1.000 Zeichen**  39,00 €/Stunde 44,00 €/Stunde  Preis*
AGB
Textwerkstatt